Teilnehmer Dachdecker


Miguel Keus, Büllingen BELGIEN

"Am BBZ Mayen habe ich eine umfassende "Betriebsanleitung" zur erfolgreichen Führung eines Dachdeckerunternehmens erhalten."

Lukas Klüh, Buseck

"Die Vorbereitung auf die Meisterprüfung konnte nicht besser sein."

Felix Schilde, Kall-Keldenich

"Die Werkhalle war sehr gut ausgestattet und der Praxisunterricht war somit immer das Highlight der Woche."

Dana Schoenenberg, Werneck Essleben

"Die kompetenten Dozenten und das Team um sie herum haben dem Meisterkurs für mich zu einem besonderen Erlebnis gemacht."

Thorsten Mewes, Aire-la-Ville / Genf / SCHWEIZ

"Ich habe es nicht bereut, den weiten Weg aus der Schweiz nach Mayen auf mich genommen zu haben, um das deutsche Handwerk MADE IN GERMANY umfassend zu beherrschen."

David Bach, Neunkirchen-Seelscheid

"Die gute Kollegialität der Mitschüler verbunden mit der Fachkompetenz der Dozenten bleibt mir besonders in positiver Erinnerung"

Kevin Bolz, Straßenhaus

"Die Kompetenz der Dozenten, die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten auf die Schüler zu übertragen, fand ich besonders gut."

Thomas Grau, Birstein

"Die Meisterausbildung am BBZ war für mich die ideale Vorbereitung auf das spätere Berufsleben und verschafft mir einen Vorsprung vor den Wettbewerbern."

Marco Robertz, Bergheim

"Die hohe Fachkompetenz der einzelnen Dozenten hat mich bestätigt, dass meine Entscheidung für die Teilnahme am Meisterkurs am BBZ Mayen richtig war."

Markus Weißer, Unterkirnach (Schwarzwald)

"Die Umsetzung der vermittelten Inhalte in der betrieblichen Praxis fällt aufgrund der vielen Beispiele und Hilfsmitteln leicht."

Akio Finkenrath, Bergneustadt

"Die Fachkompetenz der Dozenten, die uns eine hervorragende Ausbildung für die berufliche Zukunft ermöglicht haben, hat ich am meisten begeistert."

Patrick Arck, Meckenheim

"Die Dozenten haben tolle Arbeit geleistet. Jeder wurde individuell gefördert."

Hauke Fels, Varel

"In diesen 9 Monaten sind tolle Freundschaften entstanden, die einen das Erreichen des Prüfungszieles erleichtert haben."

Ruven Rotzinger, Todtnauberg

"Das Knüpfen von überregionalen Kontakten und Freundschaften finde ich einmalig."

Johanna Heinen, Leverkusen

Das BBZ in Mayen stellt Weichen für eine erfolgreiche Zukunft

"Am meisten beeindruckt hat mich die kompakte und strukturierte Wissensvermittlung durch Dozenten, die jederzeit ein offenes Ohr für die Fragen der Schüler hatten."

Bettina Kaiser, Gelnhausen

Der Abschluss in Mayen schafft Anerkennung und öffnet Türen

"Die verknüpfte Vermittlung der fachtechnischen, kaufmännischen und rechtlichen Themengebiete hat mir besonders gefallen!"

Johannes Herrmann, Tiefenbach

Das BBZ in Mayen ist anders als andere Meisterschulen

"Der gute Klassenzusammenhalt von Kollegen aus ganz Deutschland hat mir das Lernen sehr vereinfacht."

Tim Stein, Betzdorf

Ausbildung am BBZ in Mayen heißt tolle Prüfungsvorbereitung

"Durch regelmäßige Arbeitsproben und Klausuren wird man für die Abschlussprüfung auf den Punkt fit gemacht." Eine Bestehensquote von 95% unterstreicht dieses.

Tobias Backhaus, Düsseldorf

Die perfekte Vorbereitung auf neue Herausforderungen

"Die Ausrichtung der kaufmännischen und rechtlichen Themengebiete auf die dachdeckerspezifische Betriebspraxis war für mich besonders wichtig."